Elisabeth Oertel-Stamm (parteilos) und Kurt Stihl (bisher) in die Schulbehörde

Eine der wichtigsten künftigen Fragen rund um die Thaynger Schulen dürfte sich um die zusätzlichen Betreuungsangebote für die Schulkinder drehen. Heute stehen neben der Tagesschule in Hofen ein Mittagstisch und der Hort als Angebote zur Verfügung. Inwieweit diese Angebote weiter ausgebaut und institutionalisiert werden sollen, wird am Schluss politisch entschieden werden müssen, da ein grosser Teil der Kosten auf die Allgemeinheit abgewälzt wird.

Mit mit unserem bisherigen Schulbehördenmitglied Kurt Stihl können wir zur Kontinuität innerhalb des Gremiums beitragen – in Anbetracht des Rücktrittes verschiedener verdienter Amtsträger ein nicht zu unterschätzender Punkt. Mit Elisabeth Oertel-Stamm können wir zudem eine Mutter und Juristin zur Wahl präsentieren, die sowohl aus ihrer beruflichen Tätigkeit als auch aus ihrer Aufgabe als Erziehungsberechtigte einen reichen Fundus an Erfahrung mitbringt.

Unterstützen auch Sie Elisabeth Oertel-Stamm und Kurt Stihl am 23. Oktober mit Ihrer Stimme.

Mehr Infos zu den Kandidierenden finden Sie hier.