Einwohnerratswahlen vom 27. November 2016

Herzlichen Glückwunsch zur Wiederwahl in den Einwohnerrat

Karin Germann
Heinrich Bührer
Urs Winzeler
Kurt Stihl
Walter Bührer
 

Herzlichen Glückwunsch zur Neuwahl in den Einwohnerrat

Martin Müller

Wahlergebnisse

Liste 1: SVP Schweizerische Volkspartei

Bührer Heinrich - gewählt
749
Bührer Walter - gewählt
622
Germann Karin - gewählt
952
Stihl Kurt - gewählt
703
Winzeler Jörg
586
Winzeler Urs - gewählt
709
Müller Martin - gewählt
740
Hübscher Raphael
611
Büchi Rudolf
543
Brunschwiler Stefan
470
Pletscher Pascal
543
Hagen Philipp
467
Winzeler-Zindel Hildegard
581
Winzeler Bernhard
477
Kleck Katharina
511

Total Listenstimmen:
9'264
 

Wahlen der Schulbehördenmitglieder vom 23. Oktober 2016

Herzlichen Glückwunsch zur Wiederwahl in die Schulbehörde - Kurt Stihl

Herzlichen Glückwunsch zur Neuwahl in die Thaynger Schulbehörde - Elisabeth Oertel-Stamm


2. Wahl von 5 Mitgliedern der Schulbehörde
Stimmverteilung:
Kahmann Daniel
281
Oertel-Stamm Elisabeth (gewählt)
648
Stihl Kurt (gewählt)
659
Uehlinger Peter (gewählt)
667
Winzeler-Meister Martina (gewählt)
731
Vereinzelte
431
Zahl der eingelegten Stimmen: 7 ' 905 / Total leer und ungültig: 4'502 / Zahl der gültigen Stimmen: 3'403 / Absolutes Mehr: 342
 

Gemeinderatswahlen vom 23. Oktober 2016

Herzlichen Glückwunsch zur Wahl in den Gemeinderat - Andrea Müller

Gemeinde Thayngen
1. Wahl von 4 Mitgliedern des Gemeinderates
Stimmverteilung:
Ehrat Adrian (gewählt)
716
Müller Andrea (gewählt) 
642
Scheiwiller Walter (gewählt)
530
Rainer Stamm (gewählt)
771
Vereinzelte
522
Zahl der eingelegten Stimmen: 6'380 / Leer-ungültig: 3'199 / Gültige Stimmen: 3'181 / Absolutes Mehr: 399
 

Einwohnerratswahlen vom 27. November 2016 – Liste 1 wählen

Die SVP Einwohnerräte haben in der vergangenen Legislaturperiode ihre Kontrollfunktion gegenüber dem Gemeinderat wahrgenommen und mit Beharrlichkeit und Hartnäckigkeit Verbesserungen erreicht.

Die SVP Thayngen stellt mit ihrer Liste für den Einwohnerrat Kandidaten aus verschiedenen Berufsgruppen, Altersschichten und einem breiten Spektrum an Erfahrungen für die kommende Wahl zur Verfügung. Alle Kandidaten zeichnet ein hohes Mass an Eigenverantwortung aus, das für zukunftsgerichtete Entscheide von hoher Bedeutung ist. 

Damit der Einwohnerrat auch künftig seine konstruktive aber auch kritische Rolle wahrnehmen kann, wählen Sie die Liste 1.

Mehr Infos zu den Kandidatinnen und Kandidaten und wofür sie einstehen, finden Sie hier.

Elisabeth Oertel-Stamm (parteilos) und Kurt Stihl (bisher) in die Schulbehörde

Eine der wichtigsten künftigen Fragen rund um die Thaynger Schulen dürfte sich um die zusätzlichen Betreuungsangebote für die Schulkinder drehen. Heute stehen neben der Tagesschule in Hofen ein Mittagstisch und der Hort als Angebote zur Verfügung. Inwieweit diese Angebote weiter ausgebaut und institutionalisiert werden sollen, wird am Schluss politisch entschieden werden müssen, da ein grosser Teil der Kosten auf die Allgemeinheit abgewälzt wird.

Mit mit unserem bisherigen Schulbehördenmitglied Kurt Stihl können wir zur Kontinuität innerhalb des Gremiums beitragen – in Anbetracht des Rücktrittes verschiedener verdienter Amtsträger ein nicht zu unterschätzender Punkt. Mit Elisabeth Oertel-Stamm können wir zudem eine Mutter und Juristin zur Wahl präsentieren, die sowohl aus ihrer beruflichen Tätigkeit als auch aus ihrer Aufgabe als Erziehungsberechtigte einen reichen Fundus an Erfahrung mitbringt.

Unterstützen auch Sie Elisabeth Oertel-Stamm und Kurt Stihl am 23. Oktober mit Ihrer Stimme.

Mehr Infos zu den Kandidierenden finden Sie hier.

Andrea Müller in den Gemeinderat

Mit dem Rücktritt von Alex Muhl auf Ende 2016 findet die Amtszeit eines höchst engagierten und verdienten Gemeinderates ihren Abschluss. Es freut uns, dass die SVP Thayngen Ihnen mit Andrea Müller eine eloquente Persönlichkeit zur Wahl als Nachfolgerin präsentieren kann.

Unterstützen auch Sie die Kandidatin am 23. Oktober mit Ihrer Stimme.

Lernen Sie Andrea Müller kennen – virtuell auf unserer Homepage oder real bei einem Besuch am Hoffäscht am 17. und 18. September 2016.

 

Wahl Gemeindepräsident 27./28. August 2016

Weiterhin: für GANZ Thayngen

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger

Nach etwas mehr als vier Jahren im Amt als Gemeindepräsident von Thayngen habe ich weiterhin die Lust und die Motivation, mich für unseren Lebensmittelpunkt und damit für Sie einzusetzen. 

Thayngen, unsere moderne Gemeinde, macht dieses Amt mehr als lohnenswert. Lesen Sie meinen ersten Newsletter zu den Wahlen, indem Sie auf das unten stehende Bild klicken: